Aktuelles

Das Sonnenenergiehaus

Wir haben aus langjähriger Berufserfahrung ein Sonnenenergiehaus entwickelt. Ein modernes Haus als Eigentum zum Mietpreis. Die Bautechniken zurück zur Natur, einfache Ziegelbauweise, gute und bewährte Detaillösungen welche funktionieren und nach Bauphysikalischen Naturgesetzte gebaut werden.

Wir freuen uns über ein kostenloses Erstgespräch


Sanierungsoffensive 2019

UMFASSENDE SANIERUNG DURCH DÄMMUNG DER AUSSENWÄNDE, DES DACHES, DER FENSTER, ETC.

Wer wird gefördert?

Förderungsmittel für die thermische Gebäudesanierung werden für alle Unternehmen und sonstige unternehmerisch tätige Organisationen bereitgestellt. Darüber hinaus können auch Vereine und konfessionelle Einrichtungen einreichen.

Was wird gefördert?

Gefördert wird die Verbesserung des Wärmeschutzes von betrieblich genutzten Gebäuden über die Anforderungen der OIB-Richtlinie 6 hinaus oder zur Reduktion des Heizwärmebedarfs um mehr als 50 % gegenüber dem unsanierten Zustand. Das Datum der erstmaligen Baubewilligung muss vor dem 1.1.1999 liegen.

Beispiele für förderungsfähige Projektteile:

  • Dämmung der Außenwände
  • Dämmung der obersten Geschossdecke bzw. des Daches
  • Dämmung der untersten Geschossdecke bzw. des erdanliegenden Fußbodens
  • Sanierung bzw. Austausch der Fenster und Außentüren
  • Einbau von Wärmerückgewinnungsanlagen bei Lüftungssystemen im Zuge der thermischen Sanierung des Gebäudes
  • Errichtung einer gebäudeintegrierten Photovoltaikanlage zur Überschusseinspeisung mit einer Peakleistung ab 5 kW wenn diese im Zuge der thermischen Sanierung umgesetzt wird
  • Außenliegende Verschattungssysteme zur Reduzierung des Kühlbedarfs des Gebäudes
  • Extensive Dachbegrünung
  • Fassadenbegrünung

Zusätzlich werden auch Kosten für Planung (z.B. Energieausweis), Bauaufsicht und Baustellengemeinkosten als förderungsfähige Kosten anerkannt.

Die Förderung ist abhängig von der Sanierungsqualität und beträgt bis zu 30 % der förderungsfähigen Kosten.

INFOBLATT DOWNLOAD: UFI_Standardfall_Infoblatt_GEBSAN_2019

INFOBLATT DOWNLOAD: infoblatt_efh_sanierungsscheck2019